Allgemeine Geschäftsbedingungen für Onlinebestellungen

RedKlaxx OG | MedienDesign
A-7540 Güssing, Wiener Straße 58
E-Mail: shop[at]casandra.at | office[at]redklaxx.at
Web: www.casandra.world | www.redklaxx.at

shop_two

1. Allgemeines

Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für sämtliche – auch künftige – geschäftliche Beziehungen, insbesondere Lieferungen, Leistungen und sonstige Rechtsgeschäfte zwischen uns und unseren Kunden. Abweichende Vereinbarungen und Ergänzungen, telefonisch und mündliche Abmachungen, sind nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Einkaufsbedingungen des Käufers werden hiermit widersprochen. Spätestens mit Entgegennahme unserer Ware gelten diese Verkaufs- und Lieferbedingungen als angenommen. Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsbestimmungen berührt nicht die Gültigkeit des übrigen Vertrages.

shop_two

2. Angebote

Die im Internet oder in den zum Angebot gehörenden Unterlagen enthaltenen Angaben, sind unverbindlich. Für die Richtigkeit von Daten und sonstigen Angaben in Preislisten oder deren oder unserer Web-Sites wird keine Haftung übernommen. Technische Änderungen sind vorbehalten. Etwaige Abweichungen sind dementsprechend hinzunehmen, soweit sie für den Kunden zumutbar sind. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, Zwischenverkauf vorbehalten.

shop_two

3. Auftragsbestätigung

Telefonisch und elektronisch (über Internet) erteilte Aufträge sind für den Besteller grundsätzlich nicht mehr stornierbar. Beanstandungen von Bestätigungen sind unverzüglich, spätestens innerhalb einer Woche, schriftlich geltend zu machen. Bestätigte Preise gelten nur bei Abnahme der bestätigten Ware.

shop_two

4. Lieferung

a. Allgemeines
Die Lieferung erfolgt auf Rechnung (per Nachnahme oder Vorabüberweisung) und Gefahr des Kunden ab Lager Großmürbisch. Die Gefahr geht bei Verlassen unseres Lagers auf den Käufer über. Die Wahl des Transportweges und der Transportmittel bleibt uns vorbehalten. Die Lieferung ist unverzüglich bei Empfang auf Vollständigkeit und Beschädigung sowie Mängelfreiheit zu prüfen. Warenrücksendungen sind nur nach vorheriger Vereinbarung mit uns und unter Anerkennung und Bezahlung einer Rücknahmegebühr möglich.

b. Liefertermine und Lieferfristen
Liefertermine werden nach Möglichkeit eingehalten, sind aber für uns nicht verbindlich. Sollte sich die Auslieferung der Ware verzögern, so kann uns der Besteller eine Nachfrist von mindestens vierzehn Tagen setzen. Für die Einhaltung dieser Nachfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Höhere Gewalt, Streik oder sonstige unvorhersehbare Hindernisse, die wir trotz der nach den Umständen zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden können – gleich ob in unserem Betrieb oder bei einem Lieferanten eingetreten -, wie Betriebsstörungen, behördliche Eingriffe, Verzögerungen der Lieferung von Waren und Bauteilen, sonstige nicht richtige oder rechtzeitige Selbstbelieferung befreien uns für die Dauer ihrer Auswirkungen und im Falle der Unmöglichkeit voll von der Lieferpflicht. Wird durch die oben genannten Ereignisse die Lieferung nachträglich unmöglich oder unzumutbar, so sind wir berechtigt, vom Vertrage zurückzutreten. Im Falle unseres Leistungsverzuges oder der von uns zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistung sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen, es sei denn, es liegt Vorsatz oder bei uns grobe Fahrlässigkeit vor. Sollte der Besteller die Annahme der bei uns bestellten bzw. in Auftrag gegebenen Waren nicht annehmen oder bei Anlieferung die vereinbarten Zahlungsmittel nicht bereithalten, befindet er sich im Annahmeverzug.

shop_two

5. Abnahme

Der Kunde ist verpflichtet, die Lieferung abzunehmen bzw. durch einen Bevollmächtigten abnehmen zu lassen. Kommt er dieser Verpflichtung nicht nach, so kann der Verkäufer ihm eine Nachfrist von zehn Tagen mit der Maßgabe setzen, dass nach dem ergebnislosen Ablauf der Verkäufer zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt ist und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen kann. Der Schadensersatz umfasst alle im Zusammenhang mit der Abwicklung des Rechtsgeschäftes gemachten Aufwendungen des Verkäufers sowie dessen entgangenen Gewinn.

shop_two

6. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse oder per Barkassa bei Abholung (ohne Skontoabzug). Bei Verzug ist der Verkäufer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 12 % des Kaufpreises bzw. des Restkaufpreises zu berechnen.

shop_two

7. Rückgaberecht

Abweichend von unseren AGB’s gewähren wir für Bestellungen über das Internet ein 10-tägiges Rückgaberecht für unsere Weine. Eine Rückgabe ist ausgeschlossen, wenn:

1. Die Ware beschädigt ist
2. Die Ware bereits geöffnet ist

Menü